Alleine reisen und Leute kennenlernen – die besten Tipps

Alleine reisen und Leute kennenlernen - so klappt's

Du möchtest eine Soloreise antreten und neue Freundschaften in fernen Ländern schließen? So kannst Du alleine reisen und Leute kennenlernen.

Leute im Urlaub kennenlernen - einfacher, als gedacht
Leute im Urlaub kennenlernen – einfacher, als gedacht

Fremde Kulturen locken mit weißen Sandstränden und atemberaubenden Landschaften. Die Reiselust wird in Dir geweckt – aber niemand hat Zeit, Dich zu begleiten? Du kannst nun entweder zuhause bleiben und auf dem gleichen Platz auf der Couch sitzen, auf dem Du immer sitzt. Oder Du packst Deinen Koffer, tauschst Deinen Couchplatz gegen einen Sitz im Flugzeug und trittst ein Soloabenteuer an.

Der Gedanke, alleine in fremde Kulturen einzutauchen und ferne Länder zu erkunden, verzaubert immer mehr Menschen. Schließlich kannst Du so ganz Deinen eigenen Wünschen nachgehen und musst Dich nicht nach den Reiseplänen Deiner Mitreisenden richten. Der Traum von der Soloreise scheitert aber oft an der Furcht vor der Einsamkeit, die meiner Erfahrung nach aber nicht unbegründeter sein könnte.

Ich reise seit fünf Monaten nahezu ununterbrochen alleine durch drei Kontinente und habe mehr Menschen kennengelernt als in den fünf Jahren davor. Ich durfte Freunde aus den unterschiedlichsten Ländern in mein Herz schließen und mit ihnen die schönsten Erlebnisse teilen, die zu unvergesslichen Erinnerungen geworden sind. Hier gebe ich Dir Tipps, wie Du ohne Probleme alleine reisen und Leute kennenlernen kannst.

Freunde finden im Ausland - so gelingt es
Freunde finden im Ausland – so gelingt es

Leute im Urlaub kennenlernen – einfacher, als gedacht

Der Koffer ist gepackt und Dein Taxi zum Flughafen steht vor der Tür. Du greifst Deine Habseligkeiten und mit ihnen die Angst, in drei Wochen voller Einsamkeit zu fliegen. Was ist, wenn Du tagtäglich alleine durch die Weltgeschichte ziehst? Was ist, wenn Du all diese beeindruckenden Sehenswürdigkeiten mit niemandem teilen kannst? Was ist, wenn die romantische Idee von dem attraktiven Fremden, der Dich in einem Café in Bali anspricht, niemals Realität wird?

Deine Ängste könnten nicht unbegründeter sein. Soloreisen sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Das heißt, dass Du an nahezu jedem Ort auf Gleichgesinnte treffen wirst, die sich die gleichen Fragen stellen. Auch sie möchten gerne freundlichen Gesichtern begegnen, mit denen sie das ein oder andere Abenteuer auf ihrer Reise teilen können. Die Voraussetzungen sind also ideal.

Wie kann man Leute im Urlaub kennenlernen?

Du kannst einfacher Leute im Urlaub kennenlernen, wenn Du längere Zeit an einem Ort bleibst. Sehen Dich andere Menschen öfter in ihrem Stammcafé, steigen die Chancen, dass sie Dich ansprechen. Und auch dann, wenn Du gerade die ein oder andere Freundschaft geschlossen hast, möchtest Du schließlich nicht direkt wieder abhauen.

Suche Dir bestimmte Hotspots, an denen sich Leute aufhalten, mit denen Du viel gemeinsam zu haben scheinst. Du bist ein digitaler Nomade und arbeitest online? Statte dem nahegelegenen Starbucks einen regelmäßigen Besuch ab. Du liebst Brunch und Smoothiebowls? Das hippe Café um die Ecke ist geradezu ein Magnet für coole Leute. Oft reicht es schon, immer wieder die gleiche Lokalität aufzusuchen. Du kommst mit den Kellnern ins Gespräch und lernst andere Stammgäste kennen.

Auch Bars mit Live-Musik sind eine schöne Möglichkeit, in einer entspannten Atmosphäre Leute im Urlaub kennenzulernen. Der ein oder andere Smalltalk an der Bar kann schnell zu einer Freundschaft führen oder Dir vielleicht sogar dabei helfen, Deinen nächsten Reisepartner zu finden.

Mit Freunden reist es sich gleich besser
Mit Freunden reist es sich gleich besser

Wie findet man einen Reisepartner? Alleine reisen und Leute kennenlernen

Alleine reisen und Leute kennenlernen ist dann schwieriger, wenn Du eine Rundreise machst oder aus anderen Gründen oft Deinen Aufenthaltsort wechselst. Möchtest Du einen Reisepartner finden, kannst Du Dich zum Beispiel einer Gruppenreise anschließen. Dabei wirst Du Menschen zusammengewürfelt, die Dich auf Deinem Abenteuer begleiten und zumindest schon mal eine Gemeinsamkeit mit Dir haben: Ihr möchtet alle das gleiche Reiseziel sehen. Je größer die Gruppe ist, desto höher sind die Chancen, dass Du auf Leute triffst, mit denen Du Dich auf Anhieb gut verstehst.

Kommt eine Gruppenreise für Dich nicht in Betracht, kannst Du auf Social Media Kanälen, in Facebook-Gruppen oder über Apps nach Gleichgesinnten suchen. Du bist längst nicht die einzige Person, deren Freunde gerade keine Zeit haben, um mit Dir die Welt zu entdecken. Die App Tourlina richtet sich zum Beispiel allein an Frauen und kann auch nur von Usern genutzt werden, die vorher verifiziert wurden.

Reisepartner finden und Freundschaften schließen
Reisepartner finden und Freundschaften schließen

Wie lerne ich Leute aus anderen Ländern kennen?

Manchmal geht es Dir nicht darum, andere Reisende oder Touristen kennenzulernen. Freundest Du Dich mit Einheimischen an, erhältst Du viel tiefergehende Einblicke in ein Land und seine Kultur, die weit über die herkömmlichen Tripadvisor-Empfehlungen hinausgehen.

Du kannst am einfachsten Leute aus anderen Ländern kennenlernen, wenn Du regelmäßig die Orte besuchst, an denen sich Einheimische aufhalten. Das sind meist gerade nicht die berühmten Sehenswürdigkeiten, die Dir Reiseführer empfehlen. Hier tummeln sich Touristen, die Fotos für ihr Instagram-Profil machen und überteuerte Speisen und Getränke genießen.

Auf Einheimische triffst Du hingegen an Orten mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Egal, ob Café, Restaurant oder Bar – statte lieber den hidden gems einen Besuch ab als den touristischen Hotspots.

Auch eine regelmäßige Fitnessroutine hilft Dir dabei, alleine zu reisen und Leute kennenzulernen. Gehst Du gerne joggen? Ziehe Deine Bahnen durch zentrale Parks – hier triffst Du auf andere Läufer und kommst schnell ins Gespräch. Machst Du gerne Yoga oder Pilates? Melde Dich für Kurse oder Events an, die sich um Deine Lieblingssportart drehen. Die Atmosphäre hier ist entspannt und ungezwungen, womit Du ganz einfach Leute im Urlaub kennenlernen kannst.